Zahnmedizinische:r Fachangestellte:r Starte mit uns deine Ausbildung!

Du arbeitest gern mit Menschen zusammen und möchtest in deinem Alltag andere unterstützen und helfen? Dann ist das Berufsbild der Zahnmedizinischen Fachangestellten genau das Richtige für dich!

Probleme in der Praxis Darf mein Chef mich eigentlich anschreien? Eine Kollegin benimmt sich mir gegenüber unfair. Was mache ich denn jetzt? weiterlesen »
Nach der Ausbildung Meine Praxis kann mich nach der Ausbildung leider nicht übernehmen, finde ich woanders denn überhaupt noch einen Job? weiterlesen »
Der erste Arbeitstag Morgen ist mein erster Tag in der Ausbildung. Was ziehe ich eigentlich an? Komme ich lieber fünfzehn Minuten zu früh oder eine Minute zu spät? weiterlesen »

Mit einer ZFA Ausbildung in eine aufregende Zukunft blicken

Gute Gründe für eine Ausbildung zum/zur ZFA | ZFA - Die Praxishelden Durch Klicken wird das Video geladen. Dabei werden Daten an den Video-Hoster gesendet - Datenschutz

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur ZFA bist du auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt! Nicht nur in deiner heimischen Praxis wird man nicht mehr auf dich verzichten wollen. Auch in der Kieferorthopädie, in chirurgisch tätigen Praxen, aber auch Kliniken haben stets Interesse an gut ausgebildeten Fachkräften und bieten tolle Karrieremöglichkeiten.

Wir sind die Zahnarztpraxen in Hessen, Niedersachsen und Nordrhein und wir informieren dich auf unserer Website rund um das Thema ZFA. Hier lernst du alles was du über die Ausbildung, den Arbeitsalltag, die Tätigkeitsgruppe und die Berufsschule wissen musst.

Die Ausbildung zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten dauert regulär drei Jahre, Abiturienten:innen können die Ausbildung jedoch um ein Jahr verkürzen. Genug Zeit, um Stück für Stück alles zu lernen, was du im Praxisalltag brauchst. Wenn du dich besonders anstrengst und hervorragende Leistung erbringst, kannst du die Zeit auch ohne Abitur verkürzen und so noch schneller im Beruf durchstarten. Für Azubis mit Kindern und pflegende Azubis ist sogar eine Ausbildung in Teilzeit möglich. Hierzu reicht eine Absprache mit deinem Ausbildungsbetrieb. Neben der Ausbildung gibt es auch etliche Möglichkeiten für Weiterbildungen ebenso wie die Möglichkeiten zur Umschulungen für Quereinsteiger. Auf den folgenden Seiten findest du weitere Informationen rund um den Beruf Zahnmedizinische:r Fachangestellte:r und die Berufsschule.

Bewerbungstipps für angehende Praxishelden

Mit einer guten Bewerbung kommst du besser an!

In diesen kurzen Videos geben wir dir hier einige sehr nützliche Tipps, worauf du bei deiner Bewerbung als ZFA achten kannst und wie du dann beim Vorstellungsgespräch richtig Punkte machst.

Im Video erhältst du Antworten auf deine Fragen zur Bewerbung:

  • Wie mache ich am besten das Foto? Worauf muss ich achten?
  • Wie schreibe ich einen Lebenslauf?
  • Wie gestalte ich mein Anschreiben so, dass es informativ und nicht langweilig ist?

Zum Vorstellungsgespräch

  • Wie bereite ich mich am besten vor und welche Fragen sollte ich unbedingt stellen?
  • Was muss ich während des Gesprächs beachten?
  • Was ziehe ich bloß an?
  • Was sind die echten „No-Gos“?

 

Hier geht es zu unseren Bewerbungstipps.

Auf unseren Jobbörsen findest du aktuelle Jobangebote.

 

Die Ausbildung zur/zum ZFA dauert drei Jahre. Genug Zeit, um Stück für Stück alles zu lernen, was du im Praxisalltag brauchst. Wenn du dich reinhängst, kannst du aber auch verkürzen und so noch schneller durchstarten. Für Azubis mit Kindern und pflegende Azubis ist sogar eine Ausbildung in Teilzeit möglich.

Bewerbungstipps für angehende Praxishelden

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur/zum ZFA bist du auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt! Nicht nur in deiner Praxis wird man nicht mehr auf dich verzichten wollen. Auch andere Zahnarztpraxen, Kieferorthopäden, chirurgisch tätige Praxen, aber auch Kliniken haben stets Interesse an gut ausgebildeten Fachkräften und bieten tolle Karrieremöglichkeiten.

Das ist deine Chance!

Im Moment suchen wieder viele Zahnarztpraxen nach verantwortungsvollen Auszubildenden für das kommende Ausbildungsjahr. Am besten machst du gleich deine Bewerbung fertig und legst so den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft!

Ausbildungsplätze findest du auf unseren Jobbörsen.

 

Nimm mich mit!

Jetzt Flyer runterladen und alle wichtigen Infos immer griffbereit haben!

Hier geht’s zum Download für die jeweiligen Länder: